• +49 7142 9999 - 60
  • mail@archonic.de
  • Stuttgarter Straße 66 / 74321 Bietigheim-Bissingen
  • New Work mit Stechuhr?

    Der Europäische Gerichtshof hat beschlossen, dass Unternehmen die Pflicht haben die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter zu erfassen. Auch wenn dies in Deutschland erst noch in nationales Recht umgesetzt werden muss war der Aufschrei entsprechend groß. Ist eine Stechuhr in Zeiten flexibler Arbeitszeiten und New Work noch angemessen? Definitiv ist es eine weitere bürokratische Last die hier den Unternehmen und aber auch den Mitarbeitern aufgebürdet wird. Durch die Erfassung allein ändert sich aber erstmal nichts Grundlegendes.

    Flexibles Arbeiten und Zeiterfassung schließen sich nicht aus

    Auch mit einer Zeiterfassung lässt sich flexibel arbeiten. Entscheidend ist, was das Unternehmen daraus macht. Bei uns im Unternehmen werden seit Jahren die Zeiten erfasst, aber nicht zur Kontrolle des Mitarbeiters, sondern damit die Mitarbeiter Ihre Projekte selbstverantwortlich steuern können. Das gilt aber nicht nur für externe Projekte, sondern auch für interne Aufgaben.

    Eine Frage der Unternehmenskultur

    Wie sieht das bei uns in der Praxis konkret aus? Mitarbeiter planen ihre Aufgaben, setzen sich eigentständig Zeitziele und bekommen ein Feedback. So eingesetzt werden Mitarbeiter zu Verantwortlichen und können sich und Ihre Aufgaben kontinuierlich optimieren. Außerdem steigert die Eigenverantwortung die Motivation.

    Fazit:

    Schade dass in Europa wieder alles geregelt werden muss, aber New Work ist eine Frage der Unternehmenskultur und nicht der Zeiterfassung.

    Keine News mehr verpassen - Follow us:

    LinkedIn

    XING

    Roger Schulz
    Managing Partner

    Beratungsgespräch: 
    07142 / 9100-0

    Kontaktieren Sie uns

    Wir sind überall dort aktiv, wo Sie unsere Unterstützung benötigen. Deutschlandweit. Europaweit. Weltweit. Sie haben Fragen zu uns und unseren Leistungen oder den Eindruck, mit uns den richtigen Partner gefunden zu haben? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Kontakt

    Abonnieren Sie unseren Newsletter.

    Wir halten Sie regelmäßig auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Produktion + Logistik, Büro und Architektur.

    Werden Sie jetzt Teil der ARCHONIC-Welt.